Umbauten im Heiligen-Geist-Hospital


Das mittelalterliche Heiligen-Geist-Hospital wurde in den 1970er Jahren sehr umfassend umgebaut und wird seitdem in großen Teilen als Alten- und Pflegeheim der Hansestadt Lübeck genutzt. In diesem Gebäudekomplex wurden verschiedene Umbauten durchgeführt:

• der Haupteingang und das Heimleitungsbüro wurden zum Koberg verlegt und dort über eine neue Rampe barrierefrei erschlossen
• die bestehende Küche (hier wird noch vor Ort gekocht!) wurde komplett erneuert und ein neuer Aufzug eingebaut
• die Umkleideräume für das Pflegepersonal wurden umgebaut


Bauherr: Hansestadt Lübeck Bereich GMHL
Fertigstellung: I. BA: August 2005
II. BA: September 2006
III. BA: Oktober 2007
Leistungen ISR: Lphs. 5-8, bzw. 2-8
Planungspartner: TGA: Bereich GMHL+ Ing. Büro Harms